Diskografie

 CD „Thunderbirds LIVE 2010“

Titel:

  1. Beat Medley
  2. Jonny B. Goode
  3. Achy breaky heart
  4. All shook up
  5. Das Gewissen
  6. Jambalaya
  7. Cadillac
  8. Tequila Sunrise
  9. Highschool Confidental
  10. Knocking on heavens door
  11. Motorbiene
  12. Sultans of Swing
  13. Rocking all over the world
  14. Twist Medley
  15. Marmor, Stein & Eisen bricht

Forty Years Of Rock’n’Roll

  1. Forty Years Of Rock’n’Roll
  2. In The Midnight Hour
  3. High School Confidential
  4. Whiter Shade Of Pale
  5. I’m Walking
  6. Sweet Little Sixteen
  7. Surfin‘ USA
  8. Desperado
  9. Good Golly Miss Molly
  10. The Wanderer
  11. Daddy Cool
  12. Achy Breaky Heart
  13. Das Gewissen
  14. Be-Bob-A-Lula
  15. Sultans Of Swing

(p) & (c) Gänsefleisch Records 2001

Sampler: „Stadtgarten Bünde präsentiert Blues and Rock and Rock’n’Roll“ (VÖ: Januar 2001)

Zu diesem Sampler steuerten die Thunderbirds zwei Songs bei, nämlich „Good Golly Miss Molly“ & „The Wanderer“. Aufgenommen wurden sie im Frühjahr 2000 im Mühlenstudio Bielefeld (siehe: Studiophotos). Folgende Gruppen sind auch zu hören: Mungo Jerry, Percy Pur, Barry & the Backbeats, G-Town Boogies, Stingray Chris and Band, The Patch
(p) & (c) by Mühlen-Records

Maxi-CD: „Arminia, Arminia (…die Alm ist unsere Welt)“ (VÖ: September 1996)

Dieser Song wurde zum Einstieg von Arminia Bielefeld in die Bundesliega veröffentlicht und ist seit dem der offizielle Song der Bielefelder Fußballer. Als Bonus befinden sich einige Live-Tracks vom 35jährigen Jubiläumskonzert auf der CD.

  1. Arminia, Arminia (feat. Stephan Schueler)
  2. Halbstark (live)
  3. Twist Medley (live)
  4. Motorbiene (live)
  5. Mamor, Stein & Eisen bricht (live)

Besetzung:

  • Ralf Schuppner: Gesang, Bass
  • Jürgen Ringels: Gitarre, Chor
  • Günther Ennen: Gitarre, Chor
  • Gunnar Ennen: Tasten, Chor
  • Dieter Tschech: Saxophon, Chor
  • Mr. Jimmy: Schlagzeug, Gesang

Sampler: „Rock in der Region“ (VÖ: 1991)

Zu diesem Sampler mit drei anderen Bielefelder Rock’n’Roll- und Oldie-Bands (Tomcats, Barry & The Backbeats, Kakadu-Kombo) steuerten die Thunderbirds vier Songs bei, wo bei auf der Vinyl-Version des Samplers ein Titel fehlt. Aufgenommen wurde wieder mit Wigbert Pieper im Cottage-Music, Spenge.

Titel der Thunderbirds (alles Eigenkompositionen):

  1. Es gibt keine Engel mehr
  2. Laß mich doch an Land
  3. Blues Kelch
  4. Ein Lied für Dich (CD-Bonus)

Single: „Cadillac“ (VÖ: 1984)

A-Seite: Cadillac
B-Seite: Keep On Rockin‘ (84er Version)

Ein Jahr nach dem gewonnenen Bertelsmann-Wettbewerb wurde diese Single eingespielt (Besetzung wie „One Scotch“-Single). Der Titel auf Seite A ist wohl die einzige deutsch-sprachige Version des gleichnamigen 60s Hits der „Renegades“. Auf der B-Seite befindet sich eine neue Version des Titelstücks der 81er LP. Aufgenommen und produziert wurde diese Single übrigens von Countrysänger Tom Astor und schaffte sogar einen Einstieg in einer Hitparade in Frankreich!

Single: „One Scotch“ (VÖ: 1983)


A-Seite: One Scotch, One Bourbon, One Beer
B-Seite: Slow Down (83er Version)

Diese Single-Produktion war der erste Preis des von Bertelsmann ausgeschriebenen Musikwettbewerbs. „One Scotch“ ist ein Klassiker aus dem Thunderbirds-Repertoire, der Titel der B-Seite war schon auf der 81er LP vorhanden, wurde hier aber noch einmal neu aufgenommen.

LP: „…Keep On Rockin’…“ (VÖ: 1981)


Diese LP ist eine gesuchte Rarität unter den Thunderbirds-Fans. Über die Hälfte der Titel sind Eigenkompositionen, überwiegend von Ralf Schuppner und Klaus Scharffenorth geschrieben. Aufgenommen wurde die LP im Cottage-Music, Spenge von „Mischpaul Erwin“ alias Wigbert Pieper.

  1. Tribute To The Rock’n’Roll
  2. Halbstark
  3. Promised Land
  4. Die 12
  5. Das Gewissen
  6. Keep On Rockin‘
  7. The Cool School Song
  8. Motorbiene
  9. Seven Days A Week
  10. Up To The End
  11. Slow Down
  12. Easy Rider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.