11.12.2015 Halle (Westfalen), Remise

Auch dieses Jahr hat der Schwimmverein Halle seine traditionelle Vorweihnachts-Rock’n’Roll-Party ausgerichtet,  zu der die Thunderbirds wieder die Musik beitragen durften. Im Bürgerzentrum Remise in Halle rockten und rollten wir am 11.12.2015 unterm Weihnachtsbaum.

Hier erst einmal die Vorberichterstattung aus dem Haller Kreisblatt vom 27.10.2015halle 2015 zeitung

Es wurde dann ein aufregender Freitag Abend in der Remise in Halle !
Zuerst wurde der ohnehin nicht ganz einfache Soundcheck längere Zeit durch einen richtig lauten Pfeifton behindert, weil irgendwer versucht hat, eine alarmgesicherte Tür aufzumachen.  Aber irgendwie hat der Tom es wieder mal hinbekommen, den gewohnt druckvollen Thunderbirds-Sound herbeizuzaubern. Besten Dank.
Das erste Set ging dann gut ab, wie wir an den Reaktionen der Zuschauer erkennen konnten.
In der Pause musste dann leider ein Gast notärztlich versorgt werden. Wir hoffen, es war nichts wirklich ernstes und wünschen auf diesem Weg gute Besserung !
Das zweite Set lief auch wirklich prima (ich bin sicher, das Publikum hat sich genau so wohl gefühlt wie wir), bis dann – zum Glück beim letzten Stück – die Stromversorgung zusammenbrach und nicht wieder vollständig zum Leben erweckt werden konnte. Tut uns wirklich leid, dass das Konzert so abrupt zu Ende gegangen ist. Wir hätten gerne noch die eine oder andere Zugabe draufgelegt.

Hier ein paar Fotos :

2015_12_11-Halle-04
Nachdem das Pfeifen aus den Ohren war, lief alles prima !

2015_12_11-Halle-02Auf der Bühne hat es Spaß gemacht !

2015_12_11-Halle-01
Vor der Bühne auch !

2015_12_11-Halle-07
Wegen des Stromausfalls gab es, nachdem Martin sich an den Drums solistisch in Schweiß gespielt hatte (leider nicht per Foto dokumentiert),  noch eine kleine Akustik-Session.  Vielleicht ist hier ja die Idee zu einem Unplugged-Programm geboren !?

2015_12_11-Halle-08
Bis zum nächsten Mal !

Hier noch der Bericht aus dem Haller Kreisblatt vom 14.12.2015 …2015_12_11_Zeitungl
… mit zwei dicken „Dankeschön“ von den Thunderbirds:
Das erste geht an den Schwimmverein Halle als Veranstalter, nicht nur für die gewohnt perfekte Versorgung, sondern auch für den im positivsten Sinn unaufgeregten Umgang mit den entstandenen Problemen –  endlich kommt Ihr, die Ihr die Arbeit hinter den Kulissen / der Theke macht, auch ins Bild –
das zweite geht an das Haller Publikum, weil Ihr wirklich klasse wart und das unvorhergesehene Ende des Konzerts wohl lockerer weggesteckt habt als wir.